© 2011 - 2019 by Theta Spirit

Made with 

Blogbeitrag

Vom Heilerin sein ...

11 Feb 2016

 

 

 

 

 

 

 

 

 

"... erwachend 

und über die tiefsten eigenen Ängste hinauswachsend

- wie ein Phönix aus der Asche.

 

Daraus

wiedergeboren mit Weisheit und Stärke,

als Licht strahlend, das so hell ist,

das es andere ermutigt,

ihnen hilft

und sie

inspiriert

aus ihrer eigenen Dunkelheit

hinaus ins Licht zu treten."

 

 

 

 

 

 

Eine Hymne an Dich: Du Heiler - Du Heilerin.

 

Ich habe den größten Respekt vor Dir, denn das Abenteuer auf dem Du Dich befindest ist außerordentlich! Es bedeutet zuallererst nach innen zu sehen - tief nach innen - in Dich - in Gefilde, die nur Du erforschen kannst. Die blendend hell und erdrückend dunkel sein können und alles an Farbnuancen dazwischen in sich tragen. Das Du, das Du bist ist Viel!

Viele vergangene, parallele und zukünftige Leben, in denen Du bereits auf diesem Weg gewandelt bist. Der Weg des Heil Seins. Hier und jetzt. In diesem einzigartigen menschlichem Körper. In Deinem Geist, Deinen Gedanken. Deinen Gefühlen. Deinen Energiekörpern.

Und Du wagst es erneut. Sammelst den Mut, denn Du weißt, dass es möglich ist: Heil zu sein. 

Bist vom Schlafwandelnd erwacht. Von all den Trugbildern, wer Du meintest und versuchtest zu sein.

 

Du wirst vermutlich eine Zeitlang wie in einem Kokon in Dich gekehrt gewesen sein. Vielleicht bist Du dort noch immer. Ganz in Dich selbst eintauchend. Dich kennenlernend. Wer Du bist und wer Du eben auch nicht bist. Deinem inneren Drängen nachgebend, Deinen eigenen Weg zu gehen.

Deinen Ängsten, die Dir laut zurufen doch lieber den Fussstapfen anderer zu folgen. Aber Dein erwachtes Bewusstsein lässt sich nicht mehr leise drehen. Es gibt nur eins für Dich - voran.

 

Du wirst Dich für eine Weile alleine fühlen. Nicht mehr dazu passend. Bis Du Deiner inneren Welt immer mehr vertraust und weißt, dass die innerne Stimmen und die Wesen, die Du wahrnimmst - Echt sind. In Wahrheit warst Du nie allein. Dein spirituelles Team an Geistführern, Seelenfreunden, in welcher Form auch immer sie sich befinden, sind immer für Dich da. Scheinbar hinter den Kulissen Deiner bewussten Wahrnehmung ebnen sie Deine Wege, soweit wie Du sie lässt. 

 

Du wirst mehr Zeit mit Dir allein verbringen. Auf der Suche sein nach Antworten auf Deine drängenden Fragen. Die Ablenkungen der Welt werden für Dich mehr und mehr uninteressant sein. Du weißt noch nicht genau was Du suchst, aber tief in Dir weißt Du, das Du es finden wirst.

Das Erinnern an wer Du wirklich bist hat begonnen!

 

Manchmal wird es Dir so vorkommen, als ob alles zusammenbricht. Dein vertrautes Ich, Dein altbekanntes Leben. Menschen, die sich aus Deinem Leben entfernen oder die Du entlassen musst. Vielleicht endet eine Partnerschaft. Vielleicht wechselst Du Deinen Beruf oder nimmst eine Auszeit. Vielleicht findet Deine Selbstbefreiung keinen anderen Weg als sich über eine Krankheit bemerkbar zu machen. Vielleicht wirst Du durch die dunkle Nacht der Seele gehen, aber nur um wiedergeboren zu werden. Auch, wenn alle Türen um Dich herum zufallen, dann doch nur damit die Eine für Dich aufgehen kann. Und Du wirst durch sie hindurch gehen. Früher oder später.

 

Denn eines Tages ist es soweit. Innere Kräfte, die im Winterschlaf Deiner Metamorphose gewachsen sind, erwachen. Denn von nun an wirst du andere innere Qualitäten und Verbündete brauchen als zuvor. Du bist aus Deinem Kokon geschlüpft. Dir selbst neu und verwirrend lebendig. Ein Leben aufbauend, das vielleicht im Außen ganz gewöhnlich erscheint aber Du in Deinem Inneren weißt, das NICHTS in dieser Welt gewöhnlich ist.

 

Oh ja, da sind immer noch genug Themen und Herausforderungen, die Dich wachsen und manchmal auch verzweifeln lassen. Du wirst immer wieder erneut die Kriegerin/den Krieger in Dir entfachen. Nicht, weil das Leben ein Kampf ist. Sondern solange bis Du auf jeder Ebene weißt, dass Du lernen und wachsen kannst ohne, dass Du dafür Dunkles und Beängstigendes in Deinem Leben brauchst.

 

Auch, wenn was Menschen tun Dich manchmal enttäuschend entmutigt und Du Dich fragst, für was das Alles? Wenn es doch so wenig nützt... Dann erinnerst Du Dich, das jedes Leben zählt. Das Dein Streben nach Heil Sein nicht unbemerkt bleiben kann. Denn Dein Leben berührt das Leben anderer. Selbst ohne, das Du mit ihnen sprichst. Denn mit jedem Menschen und Lebewesen mit dem Du ineragierst kommuniziert Deine Essenz:

Deine Energie, das was Du hinaus sendest, spricht lauter als jedes Wort.

 

Dein Du selbst sein, Deine Freundlichkeit und Klarheit und Herzenswärme berührt. Findet wie das Wasser überall Wege, um jene zu erinnern, die sich erinnern wollen. Und so ist das die Zeit des Erwachens. Nicht erst seit heute. Und auch nicht erst seit gestern. Mehr und mehr erwachen und erinnern sich. So wie Du und ich. Und es entsteht ein Kraftfeld, das aus vielen, vielen, vielen und immer mehr Menschen besteht, die das "Heil Sein" für sich wählen und dadurch andere darin unterstützen. 


Nicht jeder Heiler hat eine eigene Praxis und arbeitet offiziell mit einer Heilmethode. Das braucht es auch gar nicht, denn das ist nur eine der möglichen Ausdrucksformen. Die wenigsten Heiler, nennen sich so. Nicht jeder wird ein Buch schreiben und auf Bühnen sichtbar sein.

 

Wenn Du Deine Augen öffnest für all die Heiler, die Dich umgeben, in all ihren Verkleidungen, dann wirst Du sie treffen an der Supermarktkasse, am Post Schalter, im Café. Sie sitzen uns gegenüber in der Bahn und arbeiten versunken an ihrem Laptop oder sie kommen vorbei und reißen unsere Fahrkarten ab.

 

 

Die Schönheit des Alltags.

Denn fast nichts ist wie es scheint...


Unauffällig und doch so kraftvoll werden es mehr und mehr von Uns. Als ob der unsichtbare Stafettenstab von einem an den nächsten weitergereicht wird.

Es ist in vollem Gange. In was für wunderbaren Zeiten wir doch leben!

 

All jenen, die sich täglich auf's Neue dem "Heil sein" verpflichten und dadurch inspirieren - somit Dir - flüstere ich ein Lautes: "Ich sehe Dich!" zu.  

 

 

Mein Herz grüßt Dein Herz & verneigt sich vor Dir!

 

 

 

 

 

 

Please reload

Highlight:

Die Reise eines Heilers.

March 18, 2019

1/2
Please reload

Blog Posts:
Please reload

Finde Beiträge mit Hilfe von Suchwörtern:
Lass uns in Kontakt bleiben:
Theta Spirit auf Facebook
Theta Spirit auf Facebook
Theta Spirit auf Facebook
Theta Spirit bei Google+
Theta Spirit bei Google+
Theta Spirit bei Google+
Theta Spirit auf Instagram
Theta Spirit auf Instagram
Theta Spirit auf Instagram