top of page

Heilen Kristalle?

Updated: Sep 5, 2023

Ist es Einbildung, esoterischer Aberglaube, eine Frage des Glaubens oder Wahrheit?



1. Frage: Heilen Edelsteine?


Darüber scheiden sich die Geister.

Wie immer. Denn bei Nichts auf dieser Welt ist Mensch sich einer Meinung.


Lass uns die Menschen nehmen die im rein mechanischen Weltbild leben und nur akzeptieren was die Wissenschaft als 'bewiesen' belegt. Sie werden kaum die Hilfe eines Edelsteines aufsuchen oder sich der Pflanzenheilkunde hingeben. Ebensowenig wird so jemand an eine universelle Kraft glauben, die in Allem enthalten ist, weil sie Alles erschafft.

Es gab eine lange Zeit, in der wir Menschen nicht in einer Denkweise gelebt haben, die besagt: "Nur, was immer gleich wiederholt werden kann: Stimmt. Alles andere ist Unsinn.”

Eine Zeit, in der wir Menschen die Sprache der Tiere verstanden, mit offenem Herzen und voller Demut die Heilkraft der Pflanzen entdeckten. Wir dem Wetter und der Erde lauschten.



Es sind fast Eintausend Jahre vergangen, in denen die Nonne Hildegard von Bingen in Visionen die Heilkraft von Edelsteinen offenbart wurde. Sie wendete dieses Wissen bei Kranken an und sie hinterließ uns ihr umfangreiches Wissen der ganzheitlichen Heilkunde. Vor den Kirchenoberhäuptern musste sie sich rechtfertigen, ob diese Visionen wirklich von Gott kommen und nicht vom Teufel. Doch schlußendlich beugten sich auch die größten Skeptiker und Hildegard wurde heilig gesprochen.

Ab dieser Zeit, dem Mittelalter, war Edelstein Heilkunde in allen Kulturen jahrhundertelang allgegenwärtig.

Paracelsus (der 'Urvater der Medizin’) war überzeugt, dass in ihnen die stärksten Heilkräfte überhaupt verborgen sind.

Erst in den letzten zwei Jahrhunderten, in denen die westliche Welt sich der reinen Logik und dem Denken verschrieb, ging das Wissen verloren. In anderen Kulturen wie bei den Chinesen, Indern, vielen asiatischen und amerikanischen Völkern war es immer fester Bestandteil.

Doch gänzlich verloren ging das Wissen nie, auch nicht bei uns.

Es gab und gibt immer Menschen, die unabhängig vom Zeitgeist an dem festhalten was ihr innerer Kompass ihnen sagt und was sie selbst als wirkungsvoll erleben.

Die keine moderne wissenschaftliche Erlaubnis benötigen, um zu wissen:

Lege ich z.B. einen Jaspis Stein auf eine schmerzende Körperstelle verschwindet der Schmerz.


Es gab und gibt immer Menschen, die in dem Blickwinkel leben:


"Was heilt hat Recht.”

Die in dem Bewusstsein leben, dass das Göttliche in Allem ist und das Göttliche auf vielen Wegen heilt und hilft. Es am freien Willen jedes Einzelnen liegt wo Gott erkannt wird und wo nicht.



Selbst die Wissenschaft kommt in der Hightechindustrie nicht um Edelsteine herum:

  • Quarze messen die Zeit und sorgen für präzise Frequenzen in der Radio- und Fernsehtechnik.

  • Der Rubin ist maßgeblich an der Lasertechnik beteiligt.

  • In den Kristallgittern von reinstem Silizium können unendlich viele Informationen gespeichert werden.


2. Frage: Haben Kristalle eigene WirkKräfte?


Vielleicht hast du die Aussage auch schon gehört:


"Ein Edelstein hat nur soviel Kraft wie sein Träger.”

Es somit nicht die Steine an sich sind, die eigene Kräfte haben, sondern sie nur insofern helfen können, als wie es der Träger bereits in sich trägt. Sie also z.B. nur die bereits

vorhandenen Selbstheilungskräfte unterstützen können.


Eine Meinung, die auch mir von meinen Lehrern überreicht wurde, die ich für lange Zeit akzeptierte bis ich sie in Frage stellte.

Und ich machte mich auf in meine eigene Recherche. Ich las was die bisherigen Erkenntnissen dazu sind.


Wie wirken die Heilkräfte der Edelsteine?


Hier eine kleine Zusammenfassung: Wegen ihrer Schwingung und Strahlung. Also ihren nicht sichtbaren Energien.

Die Quantenphysik weiß: Materie hat immer auch Schwingung, die Einfluss auf Körper hat.


Kristallgitter formen Kristalle! War die revolutionäre Erkenntnis, die schon über 100 Jahre alt ist. 1915 gab es den Physik Nobelpreis für Sir William Bragg, der die Kristallgitter mit Hilfe von Röntgenstrahlen sichtbar machte. Was heißt, man konnte die Ausstrahlung der Edelsteine auf einmal sehen.


Ein weiterer wichtiger Faktor kommt von den Biophysikern. Sie wissen, dass die Gitterschwingung der Kristalle im Frequenzbereich unserer Körperzellen liegen. Was heißt:

Mensch + Kristall passt gut zusammen. Und sie entfalten ihre Wirkkraft am Besten, indem Mensch sie auf die Haut legt.


Kristalle wirken über die Haut.

Über das Nervensystem steht die Haut mit allen Organen in Verbindung.

Ein Reiz, der auf bestimmte Hautregion gegeben wird überträgt sich auf das entsprechende Organ.

Wenn ein Edelstein auf der Haut liegt werden dessen heilende Strahlen auf die Organe übertragen, die mit der entsprechende Hautsegmenten in Verbindung stehen.

Das Auflegen von Edelsteinen auf die Haut ist mit dem Aufladen einer leeren Batterie vergleichbar.

Die Gitterschwingung der Steine übt eine heilende + regenerierende Wirkung auf die Körperzellen aus.

Wie bei so Vielem ist hier die Wiederholung entscheiden. Je öfter der Körper mit Steinen 'belegt’ wird desto intensiver wirken sie.


Und das heißt?

Auch, wenn dem bisherigen Wissensstand gemäß wir nicht sagen können, dass sie eigene Mächte haben, so haben sie doch zweifelsfrei Heilkräfte, die unabhängig davon wirken, ob jemand an sie glaubt oder nicht. Sie im Zusammenspiel mit unserem menschlichen Schwingungsfeld höchst aktiv sind und zu unserem Wohl wirken.


Lass uns eine weitere Aussage unter die Lupe nehmen, der wir auf unserer Kristall-Faszinations-Reise immer wieder begegnet sind:

3. Aussage: Kristall Layouts kann man nicht alleine anwenden + schon gar nicht online!


In früheren Zeiten war das natürlich nicht relevant, ob Kristall Layouts auch über die Ferne, online möglich sind, doch im Rahmen unserer heutigen Möglichkeiten ist es doch eine gute Frage.


Da wir von Kristallen seit vielen Jahren so fasziniert sind, sind wir dieser Aussage auch auf den Grund gegangen und haben sie hinterfragt.


Wir haben geforscht und viel ausprobiert und viel wieder gelassen, um schlußendlich

Wege zu finden wie es sehr wohl und sehr gut geht: Kristall Layouts für sich selbst

anzuwenden, sowie online.


Daraus entstanden ist eine Serie von Seminaren, die wir in den letzten Jahren entwickelt haben, in denen Kristalle auf einfache, moderne Weise genutzt werden, um das eigene Leben, sowie die Umgebung 'aufzuschwingen'. Dazu ein wenig später, weiter unten, mehr.


Lass uns für jetzt die letzte Frage beleuchten:


4. Haben Kristalle in unserer modernen Lebensweise noch Relevanz?


Bringen sie Wert in unsere Welt?

Oder noch einfacher ausgedrückt: Sind sie unsere Zeit + unser Geld wert?


In den mehr als zehn Jahren, in denen wir Heilsteine in unseren Alltag integriert haben, sowie Heilsuchenden in unserer Praxis damit unterstützen, haben wir unzählige Male erlebt wie Edelsteine wirken und heilen.

In Hunderten von 'Kristall Layouts' durften wir beiwohnen, wie Heilsteine den Geist öffnen und zugänglich machen für hochschwingende, heilende Informationen.

Sie sowohl an dem Thema, um das es geht wirken, als auch am Mindset der Person wirken, damit bessere Lösungen gefunden werden können.

  • Sie bieten ihr Schätze an, ohne Garantien.

Garantien hätte unser Ego und Verstand so gerne. Doch das Leben wirkt nicht in dieser Enge.


Es ist der Intuition und inneren Führung des Einzelnen überlassen zu lauschen und zu wählen was die beste Medizin für einen ist.

Für manch einen werden es Edelsteine sein und für jemand anderen nicht.


Während unseres Forschens mit den Kristallen war es so faszinierend so sehen wie es neue, 'frische' Wege gibt, um jenen zu helfen, die sich von Edelsteinen angezogen fühlen. Herangehensweisen, um mit Hilfe der Steine in Leichtigkeit und Freude, Heilung + Verbesserung zu erfahren.


So wertvoll wie das ist, veranlasste uns das, das in einem Kurs zu bündeln.


Der sich 'Kristall Layouts - With Love From The Past' nennt.


Besonders eindrücklich erlebt man hier wie die Kräfte der Heilsteine in den Kristall Layouts wirken.



Bestimmte Steine helfen uns die Hellsinne (Hellhören, Hellsehen, Hellfühlen, Hellwissen) zu verstärken.


Ich z.B. bin von Natur aus schon sehr hellsichtig, doch mit bestimmten Kristallen auf dem 3. Auge und dem Kronen Chakra vervielfältigt sich die Wahrnehmung nochmal um Einiges.


Welche Steine das genau sind erfährst du im 'Kristall Layout’ Seminar.

Hier lernst du wie bestimmte Edelsteine auf und um den Körper platziert werden, die helfen den Geist zu öffnen, um Informationen und Eindrücke zu erhalten, die sonst schwer erreichbar sind.


Alle Details zum Seminar findest du hier.


Der nächste Termin ist 16. - 17. September, online.


Und ich freue mich sehr mit dir einzutauchen in die fabelhafte Welt der Heilsteine.


Und als Schlusswort:


Wenn du dich zu Heilsteinen hingezogen fühlst, dann möchten wir dich ermutigen dir deine eigene Erfahrung zu schenken, statt auf die Meinungen der anderen zu hören.

Dich von deiner Intuition führen zu lassen, welcher Heilstein dir helfen möchte bei welchem emotionalen, mentalen oder körperlichen Leid auch immer.


Und als jetzt wirklich letztes Schlusswort:


Es gibt nur 2 Arten zu leben: Entweder so, als wäre nichts ein Wunder. Oder so, als wäre alles ein Wunder.

- Albert Einstein.



122 views0 comments

Recent Posts

See All
bottom of page