top of page

"Mein Heute begann vor langer Zeit."

Aktualisiert: 3. Sept. 2023

Über Rückführungen, vergangene Leben und Heilsteine.


Uns ist bewusst, dass unser Leben nicht erst mit unserer Geburt beginnt.

Wir sind keine 'weiße Leinwand’, wenn wir in dieses Leben kommen.

Wir bringen aus anderen Leben das mit, was wir in diesem Leben fortsetzen möchten, um es (womöglich) zu vollenden.



Vielleicht kennst du den indischen Guru Sadhguru? (https://isha.sadhguru.org/uk/en)

Er erzählt in einem Interview, dass die Stiftung, die er heute hat, die Ashrams, die Umweltschutz Projekte etc., dass er dafür vier Leben gebraucht hat.

Drei vorangegangene und das Jetzige.

In jedem der vorherigen Leben hat er Samen für Samen gesät, Stück für Stück sich selbst, seine eigenen Fähigkeiten aufgebaut, damit es jetzt geerntet und der Welt zur Verfügung gestellt werden kann.

Tiefe Zufriedenheit strahlt er aus, wenn er das erzählt.


Wenn wir davon sprechen, dass wir unsterblich sind, dann sind vier Leben eine kleine Einheit. Unser sterbliches Ego mag diese Sicht überhaupt nicht. Es will alles jetzt, sofort, abhaken und seine Ruhe haben. Doch unsere Essenz hält sich nicht in diesem engen Raster auf. Unser höheres Bewusstsein plant und agiert wissend, dass das irdische 'Ego-Ich’ den Plan verkörpert und es seine Zeit braucht, um sich zu entwickeln. Ob es dann ein Erdenleben, zwei, drei, vier oder zehn benötigt spielt dabei keine Rolle.


Sadhguru ist sich bewusst, dass seine Mission vor drei Leben begonnen hat.

Er hat sich daran erinnert. Wie er das gemacht hat davon spricht er nicht.

Vermutlich in tiefer Meditation und mystischen (übernatürlichen) Erfahrungen.


Kann unsereins, ‘Normal Sterblicher’, auch Zugang erhalten zu diesen Erinnerungen?

Rückführungen in vergangene Leben werden in unserer westlichen Welt seit dem ‘New Age’, den späten 1960ern gemacht. Doch schon Carl Gustav Jung (1875-1961), der berühmte Schweizer Psychiater und der Begründer der analytischen Psychologie sprach von Erinnerungen, die diesem Leben nicht zugeordnet werden können und aus einem anderen stammen.

Besonders seit den 1980ern ist es mehr und mehr verbreitet in Hypnose Sitzungen an diese Erinnerungen ‘heran zu kommen’.


Mit der Absicht:


  • Aktuelle psychische und körperliche Probleme, die in früheren Inkarnationen verursacht wurden - aufzudecken, sich bewusst zu machen.

  • Aus früheren Leben - dem ‘Karma’ - zu lernen.

  • Verstrickungen mit Traumata früherer Erdenleben durch Bewusstsein, Verständnis, Liebe und Vergebung im jetzigen Leben zu lösen.

  • Dadurch größeres Bewusstheit und Heilung im aktuellen Erdenleben der Klienten zu erreichen.



Doch es gibt auch einen über die klassische Therapie hinausgehenden weiteren, weniger verbreiteten Ansatz, den wir in unserer Praxis seit über 10 Jahren anwenden:


Rückführungen mit Hilfe von Heilsteinen, den sogenannten 'Kristall Layouts’.


Die Schwingung der Kristalle hilft das Gehirn zu beruhigen und in einen tiefen, meditativen

Zustand zu gelangen. Einer tiefen Alpha oder Theta Gehirnwelle.

Heilsteine helfen den Geist zu öffnen und tiefer zu kommen, als es für einen alleine, ohne Steine, üblicherweise möglich ist.


In Hildegard von Bingen’s berühmten Visionen offenbarte Gott ihr die Heil-und Transformationskraft von bestimmten Kristallen. Ein Wissen, dass bis in unserer heutigen Modernen lebendig ist.


(Hildegard von Bingen war eine deutsche Nonne, natur- und heilkundige Universalgelehrte, die 1098 -1179 lebte.)


In Rückführungen mit Heilsteinen nutzen wir dieses antike Wissen. Ausgewählte 'Spezialisten Heilsteine’ helfen das Bewusstsein zu öffnen und Informationen aus dem eigenen Erinnerungsfeld 'durch zu lassen’.


Wir nutzen es um das 'Big Picture’ zu erhalten, mit der Absicht sich an die größeren Zusammenhänge zu erinnern.

Wir gehen in eine Kristall Rückführung mit Fragen wie:

  • Was setze ich in diesem Leben fort?

  • Warum habe ich ein besonders gutes bzw. schlechtes Verhältnis zu Mutter, Vater, Schwester?

  • Warum habe ich so eine besondere Verbindung zu einem gewissen Ort (Land, Stadt)?

… und viele weitere Bewusstseins-öffnende und lebensbejahenden Fragen.


Tief eingeprägt ist in mir die Erfahrung einer meiner ersten Kristall Layouts, als ich unter der Überschrift durch die Zeit reiste:

"Woher bringe ich das Licht in dieses Leben?”



Und mich dann nicht auf Planet Erde sah, sondern an einem anderen Ort von dem ich weder vorher je gelesen noch in Filmen gesehen hatte. Du weißt einfach, wenn du dir etwas nicht einbildest und es einfach ist. Ich führte ein Leben in einem Körper, der sich schwer in Worte fassen lässt, den ich aber bis heute klar vor meinem inneren Auge sehe.

Und vor allem erinnerte ich mich an Licht in seiner Reinform. Licht, das mit mir ist in jeder Form, in jeder Inkarnation.


Eine unvergessliche Erfahrung, die mich in Tiefen bereichert, die jenseits der praktischen Ebene liegen. Ein Stückchen mehr Ich, das erkannt und bewusst wurde. Ein Bewusstseins-Schnipsel, der, wann immer ich möchte und es brauche, mein Herz nährt.

Einfach wunderschön!


Fasziniert von der Magie der Kristall Legungen unterrichte ich sie seit vielen Jahren und gebe sie im 1:1 Sitzungskontext.

Dank Covid und der Unmöglichkeit vor Ort zusammen zu kommen stretchten Constantin und ich unseren Geist, um Wege zu empfangen wie man Kristall Legungen auch ortsunabhängig, also online machen kann. Genauso tief, genauso effektiv und unvergesslich.


Und ganz dem Gesetz gemäß: "Wer fragt bekommt Antworten." - haben wir in unserem Seminar 'Kristall Layouts: With Love From The Past’ Herangehensweisen zusammengestellt mit denen du:

  • Dir selbst Kristall Legungen geben kannst,

  • sowie anderen online,

  • als natürlich auch vor Ort.

In zwei Workshop Tagen lernst du die wichtigsten Aspekte, um für dich selbst und andere lichtvolle Erfahrungen zu bereiten.

Um dabei zu sein, benötigst du ausgewählte Heil-Steine. Manche kennst du bestimmt, andere vermutlich weniger. 'Stein-Freunde’ zu sich aufzunehmen (kaufen) darf im Vorfeld schon Teil des Rituals, der Freude sein. Weshalb ich dir sehr empfehle dich frühstmöglich anzumelden, wenn du weißt, dass das Seminar dich ruft.

Nach deiner Anmeldung erhältst du sofort die Liste mit benötigten Kristallen und kannst sie in aller Ruhe in dein Zuhause aufnehmen.


Ich freue mich sehr auf all das, was in unserer gemeinsamen Zeit und vor Allem:

In deinen Rückreisen - auf dich wartet.



141 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentarios


bottom of page